Poolfilter - patentierte Filtertechnik

Viele Poolfilter sind für Ihre Besitzer aufwendig. Sie sorgen einfach für Arbeit. Es wird eine Verrohrung oder ein Kanalisationsanschluss benötigt und es muss stets ein "Backwash" gemacht werden, der unheimlich viel Wasser verschwendet - was in Zeiten des Klimaschutzes auch keine populäre Maßnahme ist.

Mit dem patentierten Poolfilter von Desjoyaux haben Sie diese Probleme nicht. Er benötigt keine Verrohrung, benötigt keinen Anschluss an die Kanalisation, ist sehr kostengünstig im Betrieb und wartungsarm. Statt eines "Backwash" können Sie den Desjoyaux Poolfilter einfach mit einem Gartenschlauch abspritzen oder bei 30 Grad in der Waschmaschine waschen. So macht die Filterreinigung Spaß.

Poolfilter: Filtersystem Poolreinigung

Poolabdeckung - Pool sauber halten

Eine Poolabdeckung ist eine sinnvolle Investition für den Swimmingpool im eigenen Garten. Sie lässt sich auch nachrüsten und sind in diversen Ausführungen erhältlich. Während sich für viereckige Becken auch mechanische Abdeckungen eignen, gibt es für andere Poolformen Abdeckplanen in vorgefertigten Maßen ebenso wie individuell angefertigt.

Sie alle schützen das Poolwasser vor Verschmutzung und Dank der UV-Undurchlässigkeit vor Algenbildung, sind robust, strapazierfähig und pflegeleicht und einfach in der Handhabung. Darüber hinaus speichern sie des Nachts die Wärme, die sich am Tag im Pool angesammelt hat. Einige Abdeckungen sind mit Solarlamellen ausgestattet, die das Wasser zusätzlich um 4 – 6 Grad aufheizen können. Poolabdeckungen für jede Swimmingpool-Form.

Poolabdeckung

Poolüberdachung - Wärme im Pool halten

Poolüberdachungen (schienenlos) sind der robuste und langlebige Schutz für jeden Pool vor herabfallendem Laub und anderen Verschmutzungen. Somit ist eine hohe Wasserqualität deutlich höher gewährleistet und aufwändige Reinigungen des Poolwassers mit Sieb und Co. gehören fortan der Vergangenheit an.

Die Montage geht schnell und unkompliziert von der Hand und das qualitativ hochwertig verarbeitete Material hält neben Sturm, Schnee und Starkregen auch im Garten spielenden Kindern Stand.

Weiterhin hält eine Poolüberdachung das Wasser länger warm als andere Abdecksysteme, wodurch die Badesaison deutlich erhöht werden kann. Sie sehen es gibt viele Gründe für eine Poolüberdachung beim Gartenpool.

Pool Beleuchtung

Poolheizung - Badesaison verlängern

Es ist Quatsch, dass in den kälteren Regionen Mitteleuropas ein Swimming Pool im Garten keinen Spaß macht. Auch dort wollen die Menschen in der Badehose grillen, entspannt am Pool sitzen und einen Cocktail trinken oder nur ein bisschen plaudern.

Was aber ist zu tun, wenn es im Frühling verregnet ist und die Temperaturen nicht auf Trab kommen? Wie soll sich der Poolbesitzer verhalten, wenn im Herbst die Blätter fallen und die Temperaturen drastisch sinken?

Ein beheizter Pool lässt diese Problematik verschwinden, da Dank der Luft-Wärmepumpe oder eines Durchlauferhitzers angenehmste Badetemperaturen auch bei widrigen äußeren Umständen möglich sind - selbst im Winter.

Poolheizung

Gegenstromanlage - Schwimmen im Pool

Unmittelbar nach dem Einbau des Pools, der wunderbare Möglichkeiten zur Erfrischung im Rahmen eines Sommers bietet, kommt womöglich der Gedanke auf, auch einmal etwas für die körperliche Fitness tun zu möchten?

Schwimmen ist bekanntlich eine ganzheitliche Bewegungsart und wirkt sich entspannend auf den Rücken aus. Die Rückenmuskulatur wird gestärkt und gerade bei sitzenden Tätigkeiten kann das eine echte Erleichterung sein.

Ist der eigene Pool aber klein, fragt sich der Besitzer, wie er hier eine halbe Stunde lang schwimmen soll, ohne ständig wenden zu müssen. Die Gegenstromfunktion von Desjoyaux macht Brustschwimmen gegen den Strom über längere Zeit möglich. Kraulstil erfordert dagegen eine Gegenstromanlage, die dem Schwimmer ausreichend Widerstand bietet.

Gegenstromanlage